Wirkungsvoll in Führung & Vertrieb
Wirkungsvoll in Führung & Vertrieb

6 Erfolgsfaktoren für wirkungsvolle Führung

Der Schlüssel zur wirkungsvollen Führung – wie kann erfolgreiche Führung gelingen? Und auf welche elementaren Aspekte lässt sich erfolgreiches Führen zurückführen? Welche Kompetenzen versprechen wirkungsvollen Erfolg? Seit vielen Jahren befasst sich Jörg Janßen intensiv mit diesen Fragen. Als erfahrener Berater, Business Coach und Begleiter für Führungskräfte hat er ein systemisches Wirkungsmodell für Führung & Vertrieb entwickelt, welches auf 6 Erfolgsfaktoren aufbaut.  

 

Der Wirkungsgrad von Führung hängt von einem funktionierenden System ab. Dieses System berücksichtig die Führungskraft im Gesamtkontext und bezieht sich auf eine Reihe von Umfeldfaktoren, die eine ganzheitliche Betrachtung der Erfolgsbedingungen für wirkungsvolle Führung stellen. Einflussfaktoren wie eine zielorientierte Strategie, richtige Qualifikationen und passende Prozesse tragen dazu bei, wie die Betrachtung der Interaktion mit dem System gesteuert wird.  

 

Diese Rahmenbedingungen bieten die Möglichkeit für wirkungsvolles Handeln und im Umkehrschluss für wirkungsvolle Führung. Es entsteht ein systemisches Wirkungsmodell, dass bei richtiger Ausführung, eine Wirkungssteigerung der Führung verspricht.  

 

Im Mittelpunkt steht die Führungskraft selbst 

Führung bedeutet in erster Linie Selbstführung und erfordert zunächst und an erster Stelle ein solides Wissen über die eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten, Emotionen und Werte. Nur wer sich selbst gut kennt und über seine eigenen Ressourcen bewusst verfügt, kann sich gezielt Führen und damit die Grundlage für die erfolgreiche Führung seiner Mitarbeiter schaffen. Die eigenen Werte und Emotionen prägen unser Handeln, dessen sollten wir uns bewusst sein, wenn wir Führen. Das Fachwissen über Führung an sich ergänzt diese Elemente ebenso wie die kommunikativen Fähigkeiten. Zusammen entscheiden diese Elemente, wie wirkungsvoll eine Führungskraft als Person sein kann.  

 

Führung ist systemisch und es gibt eine Reihe von Faktoren, die neben der persönlichen Handlungskompetenz über den Erfolg mitentscheiden: 

 

Ziele und Maßnahmen brauchen einen Rückbezug auf die Strategie 

Führung ist zielgerichtetes Handeln auf die Erfüllung der Strategie und den daraus abgeleiteten Zielen und Maßnahmen. Um wirkungsvoll zu führenbraucht es als Orientierung und Bewertungsmaßstab eine logische und nachvollziehbare Ableitung der Aufgaben, Maßnahmen und Ziele aus der Strategie. So entsteht Nachvollziehbarkeit und wichtige Referenzpunkte für eine authentische Führung, die auf direktives Verhalten verzichten kann, weil sie ihre Legitimation und das Handeln aus der Strategie ableitet.  

 

Die Organisation ist auf das erwartete Ergebnis abgestimmt  

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, ob Ihre Organisation zweckorientiert ist, oder ob Sie ein Eigenleben führt? Kommen Ergebnisse mit erheblichem Aufwand in der Führung zustande, dann fehlt es am Fokus auf die Ergebnisse. Wirkungsvolle Führung fokussiert die Prozessgestaltung und dessen Skalierbarkeit auf die gewünschten Ergebnisse. Basierend auf einer spezialisierten und zweckorientierten Organisation werden Abläufe, Tools und Systeme effektiver geführt. Dieser Faktor misst wie effektiv die Organisation auf Ihre Ziele ausgerichtet und Strukturen und Abläufe auf das erwartete Ergebnis abgestimmt sind 

 

Management und Steuerung folgen einer Linie 

Führung schafft die Rahmenbedingungen für das Management und die Steuerung des Systems. Nur wenn das Handeln der Führung nachvollziehbar ist und aus den Zielen legitimiert wurde, sind die wirkungsvollen Rahmenbedingungen gegeben. Zusammenhänge und Kontext werden durch eindeutige Kommunikation erkennbar und Anforderungen und Handlungsspielräume überzeugend vermitteltDies zu gewährleisten ist eine zentrale Aufgabe eines kongruenten Führungsverhaltens, das Verantwortungen eindeutig und klar zuordnetAuf diese Anforderungen zu referenzieren schafft Klarheit und Transparenz für alle Beteiligten des Systems. Dieser Führungsrahmen gibt den Mitarbeitern wichtige Grundlagen für ihr Handeln, schafft Sicherheit und klare Handlungsspielräume. Wirkungsvolle Führung konzentriert sich auf einheitliche Rahmenbedingungen, das Folgen einer Linie, als Basis zum Erfolg.  

 

Optimale Ressourcen & Skills 

Nur wer über die erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen verfügt, gewährleistet die Grundvoraussetzung des wirkungsvollen Führens. Das Repertoire an Fähigkeiten und Kompetenzen wird demnach erklärlich kommuniziert und mit passenden Aufgaben abgestimmt, welche Glaubwürdigkeit und Nachvollziehbarkeit sicherstelltIn gleicher Weise gedacht, werden jeder Aufgabe das notwendige Wissen zugeteilt um Handlungsfähigkeiten zu erzeugenErfolgreiche Führung hängt demnach von der Ressourcenverfügbarkeit ab. Es erfordert die Bekanntgabe der Anforderungen und Handlungsspielräume um die erforderlichen Fähigkeiten und Kompetenzen und optimalen Ressourcen und Skills zu beweisen.  

 

Alles hängt mit allem zusammen 

Die Abhängigkeit des Systems von der Umwelt ist bekannt und transparent dargelegt. Dies hat zur Folge, dass das Umfeld ausreichend beleuchtet ist, Abhängigkeiten erkannt und akzeptiert wurden und man infolgedessen den Kontext und das Umfeld als eine Einheit betrachtet. Dies sorgt für ein geschlossenes Vorgehen, welches einen Interessenausgleich organisiert und systematisches Denken und Handeln etabliert. Diese Position der Führung ermöglicht es von der Markt-Perspektive zu handeln und nach innen wirkungsvoll zu agieren.    

 

5+1 Faktoren für mehr Wirkung in Führung  

Mit den beschriebenen Dimensionen entsteht ein systemisches Wirkungsmodell, an dem sich Führung orientiert und eine erfolgreiche Wirkung erzeugt. Definieren Sie Strategie, Ziele und Maßnahmen und kommunizieren Sie diese in einer für alle nachvollziehbaren Weise. Betrachten Sie das System als geschlossen und abhängig zu Ihrer Umwelt, welches zweckorientiert agiert. Bieten Sie Transparenz, indem Sie Fähigkeiten und Kompetenzen kommunizieren, Handlungsfähigkeiten erzeugen und somit das System eindeutig und zielgerichtet steuern.   

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ambition V - Jörg Janßen 2018
04105/676303 - j.janssen@ambition-v.de
Impressum - Datenschutzerklärung